Je suis Charlie

Je suis Charlie

Samstag, 23. November 2013

"Insel der Nyx" - Daniela Ohms






"Insel der Nyx" von Daniela Ohms
Verlag : Planet Girl 
ISBN: 9783522503433

Der Klappentext:

Eleni ahnt nicht, dass sie das Blut zweier verfeindeter Götter in sich vereint: Sie ist Zeus' Enkelin und eine Nachfahrin der Nyx, der Göttin der Nacht. Schon bei ihrer Ankunft auf der Insel Kreta verspürt sie eine merkwürdige innere Unruhe, die sie kaum noch schlafen lässt. Als eines Nachts ein tosender Sturm über die griechische Insel fegt, erwachen in Eleni ungeahnte Kräfte, und sie rettet sogar ein Mädchen aus den Fluten. Am nächsten Morgen taucht wie aus dem Nichts am Horizont eine mysteriöse Insel auf, die nur die beiden Mädchen sehen können. Doch von ihr scheint eine große Gefahr auszugehen: Schattenwesen und gefährliche Wassernixen versuchen, Eleni und Philine in ihre Gewalt zu bringen und der Göttin der Nacht zu übergeben. Denn Eleni ist das Mädchen aus der Prophezeiung der Nyx ...


 Die "Insel der Nyx" hat nicht nur mir, sondern auch meiner Tochter (12) sehr gut gefallen. Sie war völlig versunken und hat mit den Protagonistinnen mitgefiebert.

In einer flüssigen und angenehmen Schreibweise, erzählt Daniela Ohms in diesem Buch die spannende Geschichte von Eleni und von Philine.

Beide Mädchen sind außergewöhnlich, Eleni schlafwandelt nicht nur, so dass ihre Schwester Léandra schon immer nachts auf sie aufpasst und dafür sorgt, dass ihr nichts passiert, nein, leider sagt Eleni dann auch noch die Zukunft voraus!

Nach einem besonders eindrucksvollen Beispiel dieser Eigenschaft, ausgerechnet auf einer Klassenfahrt, hält ihre Mutter es für besser, mit den Mädchen wegzuziehen. So landen die Drei letztlich auf Kreta an einer geheimnisvollen Ausgrabungsstätte.

Hier lernt Eleni auch Philine kennen, ein Mädchen, das ebenfalls etwas anders zu sein scheint. Eines Tages entdecken sie eine merkwürdige Insel, die auf einmal aus dem Nichts aufzutauchen scheint und die niemand außer den beiden Mädchen wahrzunehmen scheint.
Was hat es mit dieser mysteriösen Insel auf sich? Wer ist der geheimnisvolle Junge, den sie auf der Insel entdecken?
Wird es den Mädchen gelingen, diese Geheimnisse zu ergründen?

Verquickt mit vielfältigen Informationen über die griechischen Mythen, findet sich hier ein spannende und gut geschriebene Geschichte, die meine Tochter und ich eindeutig empfehlen können!


 ★★★★


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen