Je suis Charlie

Je suis Charlie

Freitag, 29. November 2013

Unter dem Vampirmond - Versuchung - Amanda Hocking

Unter dem Vampirmond - Versuchung von  Amanda Hocking


Broschiert: 320 Seiten 
Verlag: cbt (3. Oktober 2011)
ISBN-10: 3570161358



Der vielversprechende Klappentext:

Als die 17-jährige Alice Bonham den faszinierenden Jack trifft, steht ihre Welt Kopf. Jack ist aufregend anders: Er liebt rosa Chuck Taylors, fährt ein schnelles Auto und ist nicht vor Sonnenuntergang ansprechbar. Bald verbringt Alice jeden Abend mit Jack. Dann lernt sie seinen umwerfenden Bruder Peter kennen: Ein Blick genügt und Alices Knie werden weich. Doch Peter sprüht vor Hass. Alice verliebt sich rettungslos in beide Brüder, die so unterschiedlich wie Tag und Nacht sind. Doch das ist nicht ihr größtes Problem – denn Jack und Peter sind Vampire …

Die zwiespältige Realität -  einerseits, vielleicht auch dank der wirklich guten Lesung, habe ich das Buch sehr gerne und mit Spannung gehört, aber ich habe dennoch des Öfteren mal die Augen verdreht oder gedacht, warum um alles in der Welt es denn jetzt so extrem kompliziert sein muss.

Die Charaktere fand ich witzig und interessant, außerdem auch gut beschrieben, auch die Geschichte selbst war eigentlich nicht schlecht, allerdings fehlten mir manchmal doch ein wenig der Pepp oder eine gewisse Straffung des Geschehens.

Die beiden Liebenden, die nicht zueinander kommen können, die Liebe, die alle komplett vereinnahmt, die liebende (Vampir)familie, die lustig-fröhliche Schwägerin mit der unbeschwerten Art, die Entfremdung von den sterblichen Freunden - das waren durchaus Elemente, die mir nicht unbekannt waren.

Trotz Allem allerdings, habe ich es, wie bereits eingangs erwähnt, gerne gehört und wenn ich den zweiten Teil in die Finger bekomme, werde ich auch den hören oder lesen und mich darauf freuen. Meine Tochter (13) hat das Buch ebenfalls sehr gerne gehört und möchte ebenfalls gerne wissen, wie es weitergeht.

Hier muss jeder, denke ich, selber sehen, wie er das Buch findet, eine klare Empfehlung kann ich nicht aussprechen, weil es doch sehr Geschmacksache ist.
Für das Hörbuch kann ich allerdings unbedingt eine Empfehlung aussprechen, ich bin sehr angetan von der tollen Umsetzung und der Sprecherin.

★★★

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen