Je suis Charlie

Je suis Charlie

Montag, 5. Mai 2014

Berlin Love: Liebeslügen - Anja Fröhlich








Berlin Love: Liebeslügen - Anja Fröhlich
Verlag : Red Bug Books 
ISBN: 978394379956

Der Klappentext:

Die City Love Reihe von Red Bug Books *bunt, frech, krass, anders* Immer, wenn sich Funny bei ihrer Maya ausheulen will, hängt dieser Olivier bei ihr rum. Dabei hat Funny haufenweise Ausheul-Gründe: Erst zieht der Vater aus, dann behauptet die Mutter, dass Wolfgang alias „Zuckerwölfchen“ gar nicht ihr Vater war. Funny macht sich auf die Suche nach dem echten Sugardaddy. Dabei hilft ihr ausgerechnet dieser Olivier, in den sie sich dann auch noch verlieben muss. Das absolute No-Go-Total-Tabu!


"Berlin Love - Liebeslügen" ist ein neues Jugendbuch, das bei Red Bug Books erschienen ist. Da ich bisher immer nur gute Erfahrungen mit den Büchern des Verlags gemacht habe, wie vermutlich mittlerweile jeder schon mtibekommen hat, der ab und an in diesen Blog reinguckt ;-), war ich auch auf dieses Buch sehr gespannt und ich wurde nicht enttäuscht. Meiner Tochter (13) und mir hat auch dieses Buch wieder sehr gut gefallen.

Anja Fröhlich schreibt in einem sehr lockeren und gut zu lesenden Stil, der in Kombination mit der interessanten Story dafür sorgt, dass man das Buch nicht mehr aus der Hand legt.

Die Charaktere sind sehr liebevoll und markant gezeichnet, so dass man sich als Leser gut in sie hineinversetzen kann.

Manchmal spielt das Leben einem die dümmsten Streiche überhaupt, auf einmal bricht bei Funny alles auseinander, ihre Eltern streiten nur noch und auf einmal kommen einige Dinge ans Licht, die nicht nur Funnys ganzes Leben auf den Kopf stellen. Und ausgerechnet jetzt hat ihre beste Freundin Maya nie Zeit für sie, sondern hat nur ihren Freund Olivier im Kopf.
Auch Olivier hat allerdings gerade zu Hause nur Stress und irgendwie verbringen auf einmal Funny und er ziemlich viel Zeit miteinander, was wiederum auch nicht ganz ohne Folgen bleibt....

EIn gut geschriebene Liebesgeschichte, die mit einer turbulenten Rahmenhandlung und liebenswerten Charakteren aufwartet, die den Leser schnell in die Geschichte hineinziehen und das Buch zu einem fesselnden Leseereignis machen. Nebenbei auch noch ein kleiner Anstupser dazu, was Freundschaft bedeutet und was Familie eigentlich so ausmacht.

Uns hat das Buch sehr gut gefallen, es ist ein schönes Jugendbuch, das wir empfehlen können.

 ★★★★


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen