Je suis Charlie

Je suis Charlie

Dienstag, 17. Juni 2014

Teaser Tuesday #13


Tja, wer hätte das gedacht, es ist schon wieder eine Woche herum und somit ist es schon wieder Zeit für den Teaser Tuesday!
Diesmal ist es wieder ein Buch, das ich in einer Leserunde bei Lovelybooks lese und ich glaube man merkt, dass ich momentan etwas romantik-lastig bin. ;-) Das muss der Frühling sein oder so,wenn ich mir aber angucke, wieviele Thriller hier gerade noch darauf warten, gelesen zu werden, vermute ich,
dass dies Phase blad ein Ende haben wird.
Was lest Ihr im Moment so? Kennt Ihr auch solche Phasen, wo man einen Liebesroman/einen Thriller/einen....irgendwas nacheinander lesen kann oder bevorzugt Ihr eine bunte Mischung?




Ich bin gerade noch relativ weit am Anfang des Buches, an einer Stelle, wo die Vorgesetzte unserer Protagonistin Molly eine neue Aufgabe für sie hat, Molly soll etwas herausfinden:
 
 "Simsen, Skypen, Online-Datin. Wie soll ein Mensch die wahre Liebe überhaupt noch erkennen? Wie kann sich die Romantik gegen den digitalen Overkill behaupten?"

S.31, Mein Sommer mit Nora von Linda Yellin

Eine Reportage zu dem Thema klingt doch nicht schlecht, oder? Ein kurzer Blick zu Google, erzählte mir übrigens, dass es allein unter dem Stichwort "Online-Dating" ungefähr 139.000.000 (!) Ergebnisse gibt. Okay, die meisten Links klingen bereits auf besagten ersten Blick hin schon etwas... interessant..., aber allein die Masse an Links hat mich schon fasziniert, zumal Online-Dating für mich schon etwas abschreckend ist, immerhin kann sich da schon jeder so toll darstellen, wie er lustig ist und maan weiß nie, woran man wirklich ist.
Was meint Ihr, hat die Romantik heute unter den heutigen Bedingungen noch eine Chance - oder jetzt erst recht?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen