Je suis Charlie

Je suis Charlie

Donnerstag, 18. September 2014

Red Bug Charity - Hier kommt auch schon der vierte Autor....








 Und nun kommen wir zum

 *Trommelwirbel* 

vierten Autor der Runde


Michael Wildenhain

Okay, ich musste feststellen, dass ich ihn nicht kannte. Gar nicht, nie gehört und das, obwohl Michael Wildenhain nicht nur sehr engagierte Bücher schreibt, sondern auch etliche Erzählungen, Gedichte und Theaterstücke und nebenbei hat er auch schon mehrere Auszeichnungen für seine Werke erhalten.

Nun bin ich ja von Natur aus ein neugieriger Mensch und somit beschloss ich spontan, dass ich dringend zumindest eins seiner Bücher lesen müsste, bevor ich diesen Beitrag schreibe, einfach, um mir selber ein Bild machen zu können. 

Da ich beim Herumstöbern im Netz über einen interessanten Beitrag stolperte, der sich unter anderem mit seinem 2007 erschienen Jugendbuch "Mit heißem Herz" befasst, fiel meine Wahl auf dieses Buch.
 Sein Stil war anfangs ungewohnt, ich habe ihn als eher nüchtern und etwas distanziert erlebt, doch dann fesselte mich auch diese Geschichte und ich stolperte über etliche Sätze, die mich zum Nachdenken brachten, ebenso gab etliche, bei denen ich das Gefühl hatte, dass er hier mit wenigen Worten genau auf den Punkt bringt, worum es geht und was sich oft auch unterschwellig abspielt. 


Der 1958 geborene Autor lebt übrigens, wie ja schon einige andere Autoren unserer Runde, in Berlin, in der Kreuzberger Chronik findet sich auch ein schöner und informativer Artikel von 2005 über ihn, den ich sehr interessant fand.
Außerdem hat sich natürlich auch Katrin Bongard wieder mit ihm und seinen Werken befasst und einen Artikel über ihn auf der Seite von Red Bug Charity geschrieben.

In allen diesen Texten wird deutlich, dass Michael Wildenhain ein unwahrscheinlich engagierter Autor ist, der still und leise viel schafft, ohne dabei viel Aufhebens um sich und seine Werke zu machen.
Angesichts der Vielfalt seiner Themen, bin ich schon sehr gespannt auf  die beiden Gedichte, die er zum Charity Projekt beiträgt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen