Je suis Charlie

Je suis Charlie

Sonntag, 9. November 2014

LovelyBooks Leserpreis 2014


Und das Jahr ist schon fast wieder herum, so dass nicht nur bald der Dezember da ist, in dem endlich, pünktlich zum Nikolaustag, das Red Bug Charity Buch erscheint, sondern es wird auch wieder Zeit für die Wahlen zum Leserpreis 2014 bei LovelyBooks.

Ich muss ja gestehen, diese Wahlen kosten mich immer richtig viele Nerven. Keine Ahnung, wie oft ich meine Meinung immer wieder ändere und mich letztlich ärgere, dass ich überhaupt angefangen habe zu wählen (auch wenn ich es jedes Jahr doch immer wieder tue), weil - es gibt so viele tolle Bücher! Jedes Jahr wieder entdecke ich viele viele vollkommen unterschiedliche Bücher, die mir alle auf ihre ganz besondere Art gut gefallen. Jedes Buch für sich ist etwas Besonderes, da kann ich eigentlich nicht sagen, welches das beste Buch des Jahres für mich ist. Jedes dieser Bücher nimmt mich auf eine kleine Reise mit, einige bleiben noch bei mir, wenn ich die Seiten zugeklappt habe und ich hänge ihnen noch einige Tage länger nach.
Das sind dann die Bücher, bei denen ich sicher weiß, dass ich sie nicht das letzte Mal gelesen habe, sondern bei denen es meist der Anfang einer lange währenden "Freundschaft" ist. Es sind Bücher, auf die ich zurückgreife, wenn ich in einer bestimmten Stimmung bin, Bücher, deren Charakteren ich einfach immer mal wieder begegnen muss und gucken muss, ob es ihnen denn immer noch gut geht und Geschichten, die ich gerne noch einmal aus einer anderen Perspektive sehen möchte oder die ich einfach noch einmal auskosten, sie noch einmal genießen möchte, weil sie mich einfach so angesprochen haben.

Nun lese ich ja bekanntermaßen sehr sehr viel, vielleicht liegt es auch mit daran, aber das eine Buch gibt es für mich eigentlich nie. So wie ich jeden Tag eine andere Stimmung habe, so passen einfach nicht jeden Tag dieselben Bücher, aber jedes für sich ist zu seiner Zeit richtig.

Wie soll man sich da für ein Buch entscheiden?!? Wie macht Ihr das? Fällt es Euch auch so schwer?

Wer gucken möchte, welche Bücher nominiert sind 
oder selber wählen möchte, 
findet die Seite *hier*


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen