Je suis Charlie

Je suis Charlie

Dienstag, 23. Dezember 2014

Den Kipfel, den Kapfel... und schon ist Weihnachten fast da!


Das vierte Licht brennt schon längst...



...noch einmal schlafen und schon ist
Heiligabend
dann endlich da.

Wer das Glück hat, nicht mehr arbeiten zu müssen 
und schon alle Geschenke beisammen hat, 
kann es sich jetzt beim dem Schiet-Wetter draußen schon gemütlich machen.
Was passt da besser als ein schöner Bratapfel?


Der Bratapfel

Kinder, kommt und ratet,
was im Ofen bratet!
Hört, wie’s knallt und zischt.
Bald wird er aufgetischt,
der Zipfel, der Zapfel, der Kipfel,
der Kapfel, der gelbrote Apfel.

Kinder, lauft schneller,
holt einen Teller,
holt eine Gabel!
Sperrt auf den Schnabel
für den Zipfel, den Zapfel,
den Kipfel, den Kapfel,
den goldbraunen Apfel!

Sie pusten und prusten,
sie gucken und schlucken,
sie schnalzen und schmecken,
sie lecken und schlecken
den Zipfel, den Zapfel,
den Kipfel, den Kapfel,
den knusprigen Apfel.


(Volksgut aus Bayern, Quelle)

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen