Je suis Charlie

Je suis Charlie

Sonntag, 18. Januar 2015

La Veganista backt - Nicole Just






La Veganista backt von Nicole Just 
Verlag : Gräfe u. Unzer 
ISBN: 9783833840005


Ich habe jetzt lange hin und her überlegt, wie ich dieses Buch bewerte. Die Backergebnisse sind absolut klasse, meine Familie hat einige der Rezepte spontan zu neuen Lieblingsrezepten erklärt.
Auch die Aufmachung ist schön, alle Rezepte sind mit wunderschön gestalteten Fotos illustriert.

Die Aufteilung ist gewohnt gut und übersichtlich, allerdings hätte ich mir gewünscht, dass man auch in der Kapitelübersicht die Rezepte schon findet, um es leichter zu machen, ein bestimmtes wiederzufinden. Jetzt muss man blättern oder gezielt hinten ins Glossar gucken, um ein Rezept zu finden, das ist kein großes Problem, aber es könnte einfacher gehen.

Sehr gut finde ich die Einführung in vegane Zutaten und die dazugehörigen Backtipps. Außerem finde ich es sehr erfrischend, dass es nicht einfach nur altbekannte klassische Rezepte sind, bei denen die Zutaten ausgetauscht wurden, um sie vegan zuzubereiten, sondern es finden sich hier viele interessante und kreative Rezepte, die eben nicht nur ein Abklatsch von bekannten Rezepten sind. 










Warum ich trotzdem kritisch bin und nicht die volle Anzahl von Sternen vergebe? Ganz einfach -  mir gab es in zu vielen der Rezepte eine Diskrepanz zwischen dem, was an Zutaten angegeben ist und dem, was letztlich in den Backanweisungen erscheint.
Wenn Wasser in der Zutatenliste nicht erwähnt wird, aber dann dem Teig zugegeben wird, ist das zwar weniger problematisch, aber wenn man Schokolade schmilzt und diese dann im Text nicht mehr erwähnt wird, so dass man nur raten kann, wann diese wo dazugegeben wird, ist das schon ärgerlich. Solche Beispiele gab es allein bei den Rezepten, die ich bisher getestet habe bereits mehrfach, ebenso wie ich beispielsweise mit den Backzeiten doch mehrfach sehr am Hadern war. Häufig musste ich das Backwerk deutlich länger im Ofen lassen, auch wenn der Ofen definitiv lange genug vorgeheizt war.

Insgesamt wird dieses Buch bei mir trotz der Kritik mit Sicherheit noch oft wieder zum Einsatz kommen, aber ich würde es keinem Back-Anfänger empfehlen. Für mein Empfinden sollte man schon etwas Backerfahrung mitbringen, um die leider nicht ganz korrekten Anweisungen erfolgreich umsetzen zu können.

★★★


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen