Je suis Charlie

Je suis Charlie

Samstag, 5. September 2015

How To Be Irish - David Slattery









How To Be Irish von David Slattery
Verlag : btb Verlag 
ISBN: 9783641154349



Inhalt:

Wie werde ich zum waschechten Iren – in 10 Kapiteln. Was macht einen wahren Iren aus? Wer wird zu einer irischen Beerdigung eingeladen und wenn ja, warum? Wie feiert man hier eine Hochzeit? Und warum sind dort immer mindestens 200 Gäste eingeladen? Was sind die wichtigsten Regeln in einem Irish Pub? Und was sorgt an Weihnachten für Konfliktstoff? David Slattery zeigt uns, welche Besonderheiten und Eigenheiten die Iren von ihren Nachbarn unterscheiden. Mit Fachkenntnis und einer ordentlichen Portion Humor führt uns der studierte Anthropologe durch die Regeln des irischen Miteinanders. Für seine Recherchen schleuste er sich in eine politische Partei ein, nahm an unzähligen Hochzeiten und Beerdigungen teil, arbeitete am Empfang einer Arztpraxis, trug Frauenkleidung und besuchte zahlreiche Pubs – alles im Dienste der Wissenschaft!




"How To Be Irish" ist eine zauberhafte Sammlung kurzer, ineinander übergreifender Betrachtungen, die sich mit allen Dingen befasst, die die Iren irisch macht.
Mit viel Sinn für Humor und einem Zwinkern, beleuchtet der Sozialanthropologe David Slattery alle Facetten des irischen Daseins, von der Wiege bis zur Bahre, mit einem gelegentlichen Ausflug ins Pub und in die Politik, ohne dabei beispielsweise das Familienleben oder die Familienfeiern zu vergessen.

Trotz der überspitzten Darstellung und der humorvollen Weise, in der der Autor sich dem Thema nähert, zeichnet er ein anschauliches und sympathisches Bild der Iren und ihrer Eigenarten und Gebräuche.

Das Buch liest sich flüssig und die kurzen Abschnitte verführen dazu, immer wieder noch ein kleines Stückchen weiter zu lesen. Der lockere Schreibstil trägt das seine dazu bei, dieses Buch zu einer kurzweiligen und lesenswerten Lektüre zu machen.
Sowohl mein Mann als auch ich, haben beim Lesen immer wieder geschmunzelt oder laut gelacht.
Egal aus welchen Gründen man das Buch liest, man wird vermutlich danach nicht irischer sein als vorher, aber man hat sich auf jeden Fall gut amüsiert und hat vermutlich doch einiges über die Iren erfahren.
Auf jeden Fall ist es ein empfehlenswertes Buch!


★★★






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen