Je suis Charlie

Je suis Charlie

Donnerstag, 10. Oktober 2013

Rebella - New York Love Story von Katrin Lankers







Rebella - New York Love Story von Katrin Lankers
Verlag : Coppenrath, F 
ISBN: 9783649610267

Niki ist am Boden zerstört, als ihre große Liebe Simon Schluss macht und mit seiner Band nach New York verschwindet. Wie kann sie Simon bloß zurückgewinnen? Kurz entschlossen nimmt die 16-Jährige einen Job als Au-pair in New York an. Aber der Trip in die Traummetropole entwickelt sich schnell zum Albtraum: Die Zwillinge Gwyn und Gwen sind verzogen, die Gastmutter behandelt Niki wie ein Dienstmädchen und Simon ist unauffindbar. Dann taucht auch noch der süße David auf, und Niki weiß überhaupt nicht mehr, wo ihr der Kopf steht!


Das Buch "New York Love Story" ist mit Sicherheit kein potentieller tiefgründiger Klassiker, aber das erwarte ich auch gar nicht, wenn ich so ein Buch in die Hand nehme. Nun bin ich vermutlich auch nicht mehr ganz im Alter der Zielgruppe, meine Töchter aber schon und so kam auch ich in den Genuss dieses Buches.
Es ist eine leicht-lockere Romanze, die nicht ganz unvorhersehbar ist, aber liebevoll ausgeführt und durchaus peppig und mit Witz und Gefühl geschrieben.
Für Niki bricht die Welt zusammen, als sie feststellen muss, dass ihr Freund Simon einfach so, ohne einen Blick zurück und vor Allem auch ohne sie, nach New York gehen will, um dort mit seiner Band Karriere zu machen. Einfach so, von heut auf morgen.... Völlig untypisch für sie, fällt Niki überstürzt die Entscheidung, ihm zu folgen und ihm zu zeigen, wie wichtig sie ihm ist. Natürlich ist das alles nicht ganz so einfach wie gedacht und Niki muss einige wichtige Entscheidungen treffen...
Das Buch ist gut geschrieben und lässt sich sehr gut lesen, aber auch die Aufmachung selbst, sowohl das Cover mit seinem Glitzerelementen, als auch das weiche Cover mit den abgrundeten Ecken trägt viel zu dem Lesegenuss bei. Das Buch hat mir allein optisch schon sehr gut gefallen, vom Format und vom Gefühl her, erinnert es mich ein wenig an ein Tagebuch. Das Cover strahlt viel Fröhlichkeit und Lebenslust aus und die Glitzerelemente verzaubern vermutlich auch andere Leserinnen.
Mir hat das Buch für junge Mädchen gut gefallen, ich kann es auf jeden Fall empfehlen!