Je suis Charlie

Je suis Charlie

Freitag, 26. Juni 2015

...dein Freund und Mörder - Mila Roth






...dein Freund und Mörder von Mila Roth
ISBN: B00NC73VE0


Inhalt:

Trau, schau wem! Beim Kistenpacken für ihren Umzug entdeckt Janna auf dem Dachboden eine ihr unbekannte DVD. Als sie sie mit ihrem Computer abspielt, entdeckt sie verschlüsselte Daten und den Zugang zu einem merkwürdigen Onlineportal. Aus Angst vor Viren oder Trojanern wirft sie die DVD zunächst weg. Noch am selben Abend steht plötzlich ihr Exfreund Sander vor der Tür und erklärt ihr, dass sie durch die DVD in die virtuelle Falle einer kriminellen Organisation getappt sei. Diese hat bereits Sanders Bruder und dessen Frau auf dem Gewissen und wird nicht zögern, mögliche Zeugen zu eliminieren. Janna bittet Markus um Hilfe, und gemeinsam mit Sander begeben sie sich auf die Fahrt zu einer Berghütte im Schwarzwald, in der Sanders Bruder wichtiges Beweismaterial versteckt hat. Doch sie werden bereits verfolgt, und ein lebensgefährlicher Wettlauf gegen die Zeit beginnt.


Wie auch schon die Vorgänger-Bände, wie zum Beispiel der fünfte Band, besticht auch dieser Band der Reihe um Markus und Janna wieder mit viel Witz und einer actionreichen Handlung, die den Leser von der ersten bis zur letzten Seite fesselt.

Wer die anderen Bände noch nicht kennt, muss sie nicht erst lesen, um diesen Band verstehen zu können, allerdings wird er vermutlich spätestens im Anschluss an diesen Band sowieso zu den Vorgängern greifen, von daher kann man eigentlich auch gleich mit dem ersten anfangen und sich durcharbeiten. Lohnen tut es sich in jedem Fall!

Als Janna auf ihrem Dachboden eine ihr unbekannte DVD entdeckt und diese an ihrem PC öffnet, setzt sie damit, ganz Janna halt, mal wieder eine ganze Kette von Ereignissen in Gang, die es dringend notwendig machen, dass sie wieder Markus' Hilfe in Anspruch nimmt.
Auch Sander ist diesmal mit von der Partie und wie man sich vorstellen kann, sind es nicht nur die Kriminellen, die sie mit der DVD auf den Plan gerufen hat, die die Situation etwas explosiv werden lassen, auch Sander und Markus sorgen mit ihrem leicht testosterongesteuerten Verhalten für ein gewisses Maß an Explosivität und Janna muss mal wieder all ihren Charme (und ihre Findigkeit und natürlich auch ihren Mut und ...na, halt all ihre wunderbare Janna-igkeit) spielen lassen, um die Situation unter Kontrolle zu kriegen.

"...dein Freund und Mörder" ist ein weiterer wunderbar witziger Band in dieser Vorabend-Reihe, deren Bände immer viel zu kurz sind - allerdings wären sie auch noch zu kurz, wenn sie doppelt so lang wären, von daher kann man ihnen das wohl nicht ankreiden, fürchte ich.
Wer gerne humorvolle, spannende und temporeiche Krimis liest, die eine intelligente und in sich schlüssige Handlung haben, sich selbst nicht zu ernst nehmen und den Leser einfach gut unterhalten, ohne auf jeder Seite das Blut triefen zu lassen, der sollte sich dringend diese Reihe angucken, bisher hat mich noch keiner der bisher sieben Bände enttäuscht!

 ★★★★★


Kommentare:

  1. Danke für diese wunderschöne Rezension! Darf ich daraus für die Leserstimmen auf meiner Homepage und Facebook zitieren? Selbstverständlich immer mit Verlinkung hierher.

    Liebe Grüße
    Mila Roth (aka Petra Schier)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne doch! :-)
      Da ich das Buch wie immer wirklich gerne gelesen habe, freue ich mich auch, wenn Du die Rezension magst!

      Löschen