Je suis Charlie

Je suis Charlie

Dienstag, 12. Januar 2016

Dringend: Schwester Raif Badawis - inhaftiert, weil sie für die Rechte der Frau eintritt!


Wer meinen Blog kennt, ist auch hier vermutlich schon über 


gestolpert, dessen Schicksal ich seit Monaten gebannt verfolge.
Verhaftet, weil er seine Meinung äußerte, etwas, was wir als unser Grundrecht ansehen.
Ausgespeitscht und durch eine Verurteilung zu 

1000 Peitschenhieben und 10 Jahren Haft 

zu einem langsamen Tod auf Raten verurteilt, weil er seine Meinung geäußert hat

Auch der Anwalt Waleed Abulkhair, sein Schwager, der Raif Badawi verteidigt hatte, wurde zu 

15 Jahren Haft 

verurteilt. Waleed Abulkhair ist ein bekannter Aktivist für Menschenrechte in der Region.

Heute wurde nun auch 

Samar Badawi, 


Waleed Abulkhairs Frau und die Schwester Raif Badawis  
festgenommen!
  Samar Badawi  tritt seit Jahren für die Rechte der Frau ein, festgenommen wurde sie mit der Begründung, dass sie den Twitter-Account ihres Mannes geführt habe.

*HIER*

findet Ihr eine Petition, mit der Forderung an den König, 
Samar Badawi freizulassen.

Auch Amnesty International hat eine Erklärung dazu abgegeben:


Die Festnahme von Samar Badawi ist ein weiterer Schritt in einer Reihe von Ereignissen, die zeigen, wie sich die Lage in Saudi-Arabien im Hinblick auf die Menschenrechte im vergangenen Jahr verschlechtert hat. Zuletzt hatte die Exekutierung von 47 Menschen am 2. Januar für Aufruhr gesorgt.

Meinungsfreiheit - ein Grundrecht!



 



 

1 Kommentar: