Je suis Charlie

Je suis Charlie

Sonntag, 27. März 2016

OSTERVERLOSUNG!


 *
**
***

Frohe Ostern!

***



***

Und falls der Osterhase nicht daran gedacht hat, Euch Bücher mitzubringen, 

 habt Ihr hier die Chance, vielleicht doch noch eins für Euer Osternest zu finden!

Was müsst Ihr dafür tun?

 Schreibt einfach bis Montag, den 4.4.2016 um Mitternacht im Kommentar einen kleinen Zweizeiler über den Osterhasen und schreibt dann noch dazu, für welches Buch oder welche Bücher Ihr in den Lostopf möchtet. 

Ganz einfach, oder? 

 

Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 Jahren oder mit Erlaubnis der Erziehungsberechtigten.  
Keine Barauszahlung des Gewinns möglich.
Für einen Verlust auf dem Versandweg wird keine Haftung übernommen
und
der Rechtsweg ist wie üblich ausgeschlossen.
Der Gewinner sollte sich, sofern er (oder sie) keine Kontaktmöglichkeit hinterlassen hat, 
bis zum 11.4.2016 bei mir melden, sonst muss ich neu verlosen.  
 

Und welche Bücher könnt Ihr gewinnen?

Guckt selbst:

 

Und im Einzelnen:


 
  
Das Glück wächst nicht auf Bäumen von Wendy Wunder

 Kann man Glück lernen?

Hannah ist schüchtern, angepasst und fällt ungern auf. Zoe ist impulsiv, temperamentvoll und liebt es, unsinnige Dinge zu tun. Hannah und Zoe sind beste Freundinnen. Nichts und niemand könnte sie trennen. Als Zoe den Drang verspürt, aus ihrer kleinen Heimatstadt in New Jersey zu verschwinden, zögert Hannah keine Sekunde, sie zu begleiten. Gemeinsam machen sie sich mit ihrem Auto auf und lassen alles hinter sich: ihre Eltern, ihre enttäuschten Lieben, das College. Und während sie Tornados jagen, Kermit befreien und neue Freunde finden, begreift Hannah immer mehr, was Zoe ihr zeigen will: dass das Leben wunderschön ist, dass man Grenzen einreißen darf, dass es Spaß macht, mutig zu sein. Und Hannah weiß auch, dass ihnen vielleicht nicht mehr viel Zeit bleibt – denn Zoe ist krank und jeder Tag mit ihr ein kostbares Geschenk.


***




Wenn ich dich umarme, hab keine Angst von Fulvio Ervas

 Diese Reise beginnt lange vor dem Aufbruch, sie beginnt mit der Diagnose: 'Ihr Kind ist autistisch.' Jahre später fahren Franco und sein Sohn Andrea mit dem Motorrad quer durch den amerikanischen Kontinent. Ein Abenteuer, das durch kontrastreiche äußere und innere Landschaften führt. Und Vater und Sohn einander näherbringt.

***



Süße Sünden von Kira Licht

 FLIRTEN WILL GELERNT SEIN! Ein Kurzurlaub im "Single-Hotel", um dort das Einmaleins des Flirtens zu lernen?! Maya ist empört, als ihre Freundinnen sie zu dem Trip überreden wollen! Zugegeben, jedes Mal hinter der Theke ihres kleinen Cafés in Deckung zu gehen, wenn Max ihr von seinem Sportladen aus zuwinkt, ist wahrscheinlich nicht der richtige Weg, um sein Herz zu erobern. Vielleicht kann ein bisschen Nachhilfe tatsächlich nicht schaden. Allerdings ist Maya überzeugt, dass sie nicht die Einzige ist, die in Sachen Liebe noch etwas lernen kann …

***

 
Das Glückstagebuch für Bücherfreunde 

 Das unentbehrliche Einschreibbuch zum Erinnern an ausgelesene Bücher, Titel, die noch auf der Wunschliste stehen, sowie (aus)geliehene Lektüre. Mit vielen unterhaltsamen Gedichten und Zitaten rund ums Buch.

***



Die Zucht von Andreas Winkelmann 

Nur fünf Minuten hat Helga Schwabe ihren Sohn aus den Augen gelassen. Einen unaufmerksamen Moment lang. Und in diesem Moment ist er verschwunden.
Als fielen Hauptkommissar Henry Conroy die Ermittlungen in diesem Fall mutmaßlicher Kindesentführung nicht schon schwer genug, muss er sich auch noch mit einer neuen Kollegin herumschlagen. Vorlaut, frech, selbstbewusst – das ist Manuela Sperling. Aber sie hat einen guten Riecher. Und bald stoßen die beiden auf eine Spur, die zu einem einsamen, verfallenen Gehöft im Niemandsland an der Grenze zu Tschechien führt, auf dem illegal Hunde gezüchtet werden ...

***
Last but not least:
 

Die Erbin von Simona Ahrnstedt

  Die Schwedin Natalia De la Grip ist eine der angesehensten Unternehmensberaterinnen Europas. Doch obwohl sie in die schwedische Oberschicht und eine Welt grenzenlosen Wohlstands hineingeboren wurde, musste sie sich diesen Erfolg hart erarbeiten. Ihr höchstes Ziel ist es, einen Platz im Aufsichtsrat des milliardenschweren Familienunternehmens Investum und somit auch endlich die Anerkennung ihres patriarchalischen Vaters zu gewinnen. Als Natalia aus heiterem Himmel von David Hammar – Schwedens jüngstem und erfolgreichstem Risikokapitalgeber – zum Lunch eingeladen wird, ist sie zwar misstrauisch, vor allem aber eins: neugierig. Sie lässt sich auf das Tre en ein und ist überrascht, wie überwältigend die Anziehungskraft zwischen ihr und David ist. Doch was sie nicht weiß: David hat noch eine Rechnung mit ihrer Familie offen. Und die letzte Schachfigur, die er bewegen muss, um diese zu begleichen, ist Natalia …

***
**
* 
  

Kommentare:

  1. Da nehme ich doch gerne mal teil.

    Ein Buch zu Ostern sollte mir bringen der Osterhase,
    doch was macht er diesmal, zeigt mir lieber die Lange Nase.

    Ich würde sehr gerne für "Die Zucht" in den Lostopf hüpfen.

    Einen schönen Ostermontag wünscht Elke
    becjat(at)yahoo.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :)
    Ich halte mich mal an das Reimschema :D
    Verdammt, wo blieb dieses Jahr der Hase mit dem Ei?
    Wüsste ich es nicht besser, würd ich sagen, er nahm sich frei :D

    Ich würde gerne für "Die Erbin" in den Lostopf!
    Viele Grüße
    Malin Jo

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Du Liebe :)

    Was für ein toller Headertitel, seeehr symphatisch. Wobei mich jetzt interessieren würde, hast du eine Lieblingsteesorte?

    Ich liebe Tee, unser Schrank quillt fast über und mein Mann rollt nur noch mit den Augen wenn ich mal wieder eine neue Sorte mit anschlepp ;)

    Vor kurzem habe ich in London den suuuuperleckeren Londoner Früchtetee von Twinings entdeckt, jammi.

    Ich bleib gleich als Leserin hier und lass dir liebe Grüße hier

    Sandra von http://www.sandraskreativelesezeit.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ,

    Ich kann keine Gedichte schreiben aber ich versuche .

    Osterhase war schon da und hat viel
    mitgebracht .
    Es war schön das ist war
    er kommt aber erst nächstes Jahr .

    Ich springe für alle Bücher in den Lostopf weil
    alle klingen interessant.

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  5. Hey :-)

    Sehr gerne mach ich beim Gewinnspiel mit und hüpfe für "Das Glück wächst nicht auf Bäumen" in den Lostopf.

    Ganz liebe Grüße

    (zeki358i@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  6. Halli Hallo,

    was bin ich froh, im fast letzten Moment,
    das Ostergewinnspiel bei dir hier verpennt.
    Ostern ist zwar schon vorbei,
    es gab für alle ein Ei oder auch zwei.
    Ich hoff der Osterhase geniesst jetzt Sonne pur,
    und erholt sich von der Eiertortur.
    Im nächsten Jahr, das ist doch klar,
    wollen wir wieder Besuch von diesem Osterstar.


    Ich würde hier sehr gerne für das Glückstagebuch in den Lostopf springen ;)

    Du hast dir soviel Mühe hier gegeben ... DANKE dafür ;)

    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Da hüpfen wir doch glatt rein, für das Buch Die Zucht. Auf Geht's Osterhase bring uns Glück.
    canislibrum@gmx.at

    AntwortenLöschen
  8. "Ei, Ei, Ei, da hüpft der Osterhas vorbei,
    Versteckt die Eier im Gras, das macht den Kindern Spaß"
    👆Mal eben selbst gedichtet 👍🏻
    Damit würde ich gern für "Die Erbin" in den Lostopf hüpfen. Liebe Grüße Nadine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    da versuche ich doch auch noch mein Glück, bin im Reimen aber eher schlecht bis sehr schlecht =). Hier mein kleines Gedicht:

    Der Osterhase kam herum, ganz nebenbei,
    und brachte "nur" Schokolade vorbei.
    Ein Buch, das wäre doch was tolles gewesen, zumindest aus meiner Sicht,
    daher springe ich noch schnell in den Lostopf für Kira Licht =)

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen,

    was für ein tolles Gewinnspiel!
    Da möchte ich gerne ein paar Zeilen dazu dichten:

    Ostern ging so schnell vorbei,
    doch für mich gab es nur ein Schokoei.
    Ohne Bücher ist der Osterhase an mir vorbeigehoppelt,
    aus Angst, ich habe am Ende eines doppelt.
    Doch vielleicht noch vor dem nächsten Jahr,
    werden meine Bücherwünsche wahr?
    Entscheiden fällt mir hier sehr schwer,
    deswegen nenne ich einmal ein Buch mehr:
    "Die Zucht" oder "Süße Sünden"
    möchten sich in meinem Regal verbünden
    mit den Büchern, die dort schon drinnestehen
    und neugierig einem möglichen Gewinn entgegensehen.

    Da mir auch ansonsten dein Blog sehr gefällt, bleibe ich auch gleich als Leser hier.
    Ich schicke dir nachösterliche Grüße,
    Agnes von lesemaus-im-schafspelz.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Ich würde gerne für "Die Zucht" und "Das Glückstagebuch" in den Lostopf.

    Wenn der Osterhase seine bunten Eier versteckt,
    ein jedes Kind sein Hälschen reckt.
    Alle machen sich nun auf die Suche,
    hinter Eiche und auch Buche,
    und dann und wann hört man Geschrei
    und kleine Händchen greifen nach dem Ei.
    Nach der Schoko- Völlerei
    ist Ostern bald wieder vorbei...

    Liebe Grüße
    Susi

    ladyorange25(at)hotmail.com

    AntwortenLöschen
  12. Huhu! ^.^
    Wirklich ein zauberhaftes Gewinnspiel!
    Da beteile ich mich sehr gerne. :)
    Deshalb hüpfe ich für das Glückstagebuch & "Das Glück wächst nicht auf Bäumen" in den Lostopf. *Däumchen drück*

    Mein kleines Ostergedicht:

    Was guckt den da hinter dem Baum hervor,
    ist das etwa ein Hasenohr?
    Flauschig, lang und braun,
    da muss ich direkt nachschauen! :D

    Reimt sich zwar etwas holprig aber ich hab mein Bestes gegeben ;)

    Alles Liebe,
    Jasi ♥
    (meine.lieblingsbuecher@gmx.at)



    AntwortenLöschen
  13. Hai du! :3

    Ich würde gerne für "Die Erbin" in den Lostopf hüpfen.
    Im dichten bin ich wirklich, wirklich schlecht, aber ich werde es mal versuchen.

    Wo der Garten nach verfaulten Eiern duftet,
    hat das Kind wohl nicht ganz so sehr geschuftet.
    Die Mutter ist schon am Verzweifeln "Wo hab ich das Ei nur hingelegt?!"
    Doch ihr Kurzzeitgedächtnis war noch nie sehr ausgeprägt.
    Der Vater rauft sich das Haar.
    "Nächstes Jahr gibt's nur noch Plastikeier. Ich denke, dass ist wohl klar."
    Doch den Kindern gefällt es sehr,
    denn Chaos kommt mit Ostern immer einher.

    Ist jetzt kein wahnsinns Gedicht, aber ich habs versucht, haha. :D

    Alles Liebe,
    Tara <3

    (Meine Mail Adresse: xxtaranothingxx@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  14. Hallo alle zusammen :D
    Tolles Gewinnspiel. Der Gewinn ist der Wahnsinn. =) Da möchte ich doch sehr gerne mein Glück versuchen. Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst das Gewinnspiel zu veranstalten. =)

    Wenn Osterhasen durch die Gegend rennen,
    darfst du das Fest dann nicht verpennen.

    So springe ich sehr gerne in den Lostopf für "Das Glückstagebuch", "Süße Sünden" von Kira Licht und "Die Erbin" von Simona Ahrnstedt.
    Liebe Grüße Jeannine M.
    (m.jeannine18@web.de)

    AntwortenLöschen