Je suis Charlie

Je suis Charlie

Freitag, 19. August 2016

Omnia - Das Kochbuch (Für all die, die im Urlaub nicht immer dasselbe essen wollen!)



Was wäre ein Urlaub ohne ordentliches Essen?

Dafür haben wir uns letztes Jahr ein wunderbar praktisches Teil gekauft, 
um auch unterwegs vernünftig essen zu können 
und (da leider nicht überall weizenfreies Brot verfügbar ist)
um auch unterwegs unser Brot selber backen zu können:




Beschreibung:

Dieses Buch enthält 30 leicht nachkochbare Rezepte. Mit dem Campingbackofen OMNIA können Camper, Wohnwagen- und Bootsbesitzer, sowie alle anderen, die unterwegs keinen Backofen haben, frisches Brot, Aufläufe, Quiches, Kuchen und andere köstliche Gerichte genießen.

Eigentlich dachte ich ja, dass man ohne ein Kochbuch für den Ofen auskommt, zumal hier gar nicht so viele Rezepte drin sind. Nachdem wir eine Saison mit dem Omnia Campingofen unterwegs waren, dachte ich, dass es doch praktisch wäre, noch ein paar Anregungen zu haben, was man noch alles damit machen kann. Die letzten Tage vor diesem Urlaub,  gab es bei uns dann jetzt ganz ganz viel Gebackenes, damit ich schön für den Urlaub üben konnte und ich war rundum begeistert. Seitdem haben sich Omnia und Kochbuch bei uns auch immer wieder bewährt. Der Omnia selbst ist im Prinzip täglich im Einsatz und auch das Kochbuch selbst hat uns schon einige gute Ideen und Rezepte geliefert. 

Mit den Tipps aus dem Buch und den Rezepten, die praktischerweise auch in Liter-Maßen gehalten sind, so dass man nicht zwingend eine Waage dabei haben muss, eröffnet sich doch noch einiges mehr an Möglichkeiten. Einige Rezepte arbeiten auch mit Backmischungen, aber es gibt in der Regel jeweils auch ein "echtes" Rezept dazu. Insgesamt sind die Rezepte recht fischlastig, wobei auch in anderen Rezepten Hack zur Anwendung kommt, aber es gibt auch einige Rezepte für Brote,  Kuchen, Quiches und Pizza-Calzone. 

Mit Mut zum Variieren und ein wenig Erfahrung, sind viele der Rezepte auch eine gute Basis für eigene Kreationen, hier sind dann die Mengenangaben und die Zeiten interessant. Ich habe festgestellt, dass ich besonders gute Ergebnisse, gerade bei Broten und dergleichen, erziele, wenn ich in die Unterbauschale etwas Wasser hineingebe und dann den Aufsatz mit der Backschale draufstelle.
Gerade für ungeübte Campingköche gibt dieses Buch tolle Anregungen für eine abwechslungsreiche und vor allem auch leckere Unterwegs-Küche!

★★★★★





So sieht ein leckerer Apfelkuchen aus dem Omnia aus. :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen