Je suis Charlie

Je suis Charlie

Dienstag, 18. November 2014

Teaser Tuesday # 35


Gerade stöberte ich noch einmal in einem Buch, das ich eigentlich schon durch habe, aber....so ganz lässt es mich noch nicht los. Witzig, spannend und dabei passiert eigentlich gar nicht so viel, aber es reicht, um einen 500 Seiten lang zu fesseln. Dies war mal ein Buch, das mein Mann sich geschnappt hat, bevor ich es lesen konnte, dass er dann aber auch im Nullkommanichts durchgelesen hatte.
Hier steht gerade eine wichtige Entscheidung an:

"[...]Fünfhundertdreiunddreißig Tage im Weltraum. Die Wartungsarbeiten werden schwierig. Vielleicht geht etwas kaputt, das wir nicht reparieren können. Wen es lebenswichtig ist, sterben wir. "
"Ich bin dabei", sagte Martinez lächelnd. 

S.293, aus Der Marsianer von Andy Weir

McGyver wird zu Robinson - und das mit viel Humor und toll umgesetzter, absolut logisch aufgebauter und rundum überzeugender Story.

Wer hat ihn noch gelesen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen