Je suis Charlie

Je suis Charlie

Dienstag, 28. Juli 2015

Indulge - E.B.Walters


Yeah, lang erwartet und jetzt (fast) da!

Der Countdown läuft:

Am 4. August kommt Indulge raus! 

Erinnert Ihr Euch noch an Impulse? Nein? 
Dann könnt Ihr hier gleich einmal Euer Gedächtnis auffrischen:
Der erste Band und definitiv mehr als einen Blick wert 
und jetzt ist nun endlich auch fast die Fortsetzung da!




Indulge von E.B. Walters
Verlag: Firetrail Publishing
ASIN: B00YDFRRVI

Inhalt: 

The sexy, emotional conclusion to the Bestseller Impulse: Infinitus Billionaire...

His world is filled with decadent pleasure and luxury. And Lex Fitzgerald wants to give it all to Jillian Finnegan, the stuntwoman he meant to use to close a business deal, until their intense sexual chemistry translated into delicious, naughty, and mind-numbing passion. Now he wants her permanently in his bed as his wife.

But Jillian has become America’s little princess, the darling of the media, and the poster girl for extreme sports. Everyone wants a piece of her when all she wants is Lex—heart, mind, and body. What she doesn’t know is that her fame has caught the attention of a very sick and dark person from Lex’s past and now she is the latest piece in a twisted game of revenge.

As their passion burns hotter, so does the hatred of an enemy who will not stop until Jillian is out of Lex’s life. Will her eccentric family and his loyal friends carry them past the danger? Or will help come from her forgotten past? In the midst of danger, Jillian and Lex will discover the secret to secure their future, something powerful and unstoppable, something they’ve overlooked, their love.



Ich habe "Indulge" glücklicherweise frühzeitig als Rezensionsexemplar im Austausch gegen eine ehrliche Rezension bekommen.
Glücklicherweise deshalb, weil ich nach dem Lesen des ersten Bandes "Impulse" schon etwas ungeduldig darauf wartete, zu erfahren, wie es weitergeht. Nachdem ich nun monatelang auf das Buch gewartet hatte, stürzte ich mich gleich darauf, als es dann (endlich!) auf meinen Reader flatterte. Dann war ich erst einmal einige Stunden nicht ansprechbar.

Wer meine Rezensionen verfolgt, weiß, dass ich schon sehr viele Bücher von E.B.Walters, bzw. Ednah Walters gelesen habe und diese mich bisher nie enttäuscht haben - das gilt auch wieder für dieses Buch! Es hat mich nicht nur nicht enttäuscht (und die Erwartungshaltung war schon sehr hoch), sondern es hat mich wieder rundum überzeugt.

Vielleicht ist es sogar noch ein Tickchen "heißer" als "Impulse", aber da bin ich mir noch nicht sicher, das werde ich auf jeden Fall demnächst noch einmal in mehreren gründlichen Wieder-Leseaktionen ergründen, aber es ist auf jeden Fall wieder unwahrscheinlich spannend und mitreissend, so dass ich die Hälfte der Zeit, wenn ich nicht vor lauter Rührung, weil ich die Jillian und Lex so liebenswert miteinander finde, mit einem leicht dümmlichen Grinsen im Gesicht da saß, wie gebannt auf den Reader starrte und mich ab und an daran erinnern musste auch brav zu atmen.

Gerade die liebenswerten und absolut sympathischen Charaktere, machen die Geschichte so rund, aber auch die Story selbst ist einfach fesselnd und überzeugend konstruiert.
Eigentlich würden Jillian und Lex jetzt sehr gerne einfach heiraten und ihr gemeinsames Leben genießen, aber leider gibt es da einige innerhalb und außerhalb ihrer Familien, die das als weniger erstrebenswert ansehen und versuchen, den beiden ernsthaft zu schaden.
Als Leserin leidet man da doch arg mit und fürchtet immer wieder das Schlimmste, zumal auch Lex und seine Freunde beim Versuch, den Vorgängen auf den Grund zu gehen all ihren Fähigkeiten und ihren Ressourcen zum Trotz zu scheitern drohen.

Tolle, peppige Charaktere, eine spannende und in sich stimmige Story und der gewohnt mitreissende Schreibstil von E.B.Walters, haben auch dieses Buch für mich wieder spontan zu einem meiner Lieblingsbücher werden lassen. Wichtig ist aber, dass man in jedem Fall vorher "Impulse" liest, sonst dürfe man doch ziemliche Verständnisprobleme haben.

★★★★★


 ★★★★★


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen